Mit digitalen Medien
unterrichten

Alles im Blick. Einfach, zeitsparend und multimedial.

 

Für Lehrer

Digital macht flexibel.
Und mehr möglich.

Mit den digitalen Lehrmaterialien planen, organisieren und gestalten Lehrkräfte ihren Unterricht zeitsparend, umfassend und ab­wechslungsreich. Abgestimmt auf die digitalen Schülerlösungen wird der digital gestützte Unterricht optimal gestaltet. Für Lehr­kräfte entlastend. Für Schüler spannend und motivierend, für Eltern überzeugend und kompetent.

Sämtliche digitalen Unterrichtsmedien von Klett sind lehrplankonform, qualitätsgeprüft, ur­heber­rechtlich abgesichert und entsprechen den geltenden Datenschutzstandards. Für alle Produkte liegen unterschiedlichen Lizenz- und Nutzungsmodelle vor.

799000
Lehrer/innen gesamt
138
Schulformen bundesweit
13172992
Unterrichtsstunden/Jahr

Digitaler Unterrichtsassistent
Mit dem Digitalen Unterrichtsassistenten pro von Klett gestalten Lehrerinnen und Lehrer ihren virtuellen Schreibtisch, bereiten den Unterricht vor und haben immer alle passenden Materialien für Whiteboard oder Beamer dabei. Für jedes Fach, jede Schulform – und alle Kompetenzbereiche.

Mehr erfahren Zur Testversion

 

Suchen & Verarbeiten

Gewusst, wo.

Mit digitalen Materialien von Klett erhalten Schülerinnen und Schüler  leichten Zugang zu vielfältigen Informationen, passgenau zum Unterrichtsthema. Damit gewinnen sie andere Einsichten, lernen motivierter und können selbst auf Entdeckungsreise gehen.

Die digitalen Materialien, wie 3-D Animationen, Videos, Apps oder interaktive Übungen decken jede Altersstufe und Schulform ab und sind auf das Unterrichtsthema und die Lehrpläne ab­gestimmt. Suche und Einstieg haben wir so leicht wie möglich gemacht.

 

Verstehen – Üben – Prüfen: Die eBook pro
Mit den digitalen Lehr- und Lernmaterialien von Klett werden Themen, Tipps und gezielte Hinter­grundinfos schnell gefunden. Immer wenn es darum geht, Gelerntes noch einmal zu vertiefen oder sich selbstständig einem Thema oder einer Aufgabe zu nähern.

Mehr erfahren

eBook pro testen

Analysieren & Reflektieren

Verstehen: der erste
Schritt Richtung Wissen.

Jede Schülerin und jeder Schüler hat sein eigenes Tempo. Digitale Medien sind ein idealer Weg, um auf dieses individuelle Lernen besser eingehen zu können. Informationen können besser gefiltert und verarbeitet werden, wenn Lernen mit allen Sinnen ermöglicht wird. Und gerne auch unabhängig von Lernort und -zeit.

Digitale Medien von Klett bieten ein großes Potenzial, um gerade die wichtigen Lernphasen des Verstehens optimal zu unterstützen, ob durch interaktive Übungen, Selbsttests oder mit dreidimensionalen Erklärfilmen.

Klett Sensavis
Klett Sensavis ist eine neuartige Software zur Visualisierung von komplexen und abstrakten Fachinhalten in Form von dreidimensionalen Modellen.

Klett Sensavis entdecken

 

 

Kommunizieren & Kooperieren

Miteinander geht mehr.

Immer online und mobil – so wie die Lebens­realität vieler Schüler heute aussieht, können digitale Lernmedien helfen, die Schüler dort abzu­holen, wo sie zu Hause sind. Miteinander reden, in Gruppen arbeiten, Informa­tionen und Wissen teilen. Das ist heute ein wichtiger Bestandteil auch des Unterrichts.

Digitale Medien wie das eBook und das eBook pro sind offen für das gemein­same Arbeiten. In Verbindung mit sozialen Medien schaffen sie für Schülerinnen und Schüler eine differenzierte, digital gestützte Lern­umgebung.

 

e=mc²

eBook pro um eigene Materialien ergänzen
Mit den eBook pro bewegen sich die Schüler­innen und Schüler in einer geschützten Online-­Lernumgebung, in der sie z.B. eigene Lern-Apps, Erklärvideos oder Referate ergänzen können.

Mehr zum eBook pro erfahren

Problemlösen

Die schlauste Art, Schüler
schlau zu machen.

Wie kann man Zusammenhänge besser verstehen und Probleme eigenständiger lösen? Durch Anschauung und flexibles, individuelles Erforschen. Wir bieten für jeden Anspruch das passende digitale und multi­mediale Material. Schlauwerden und Schlausein fällt leichter, wenn man selbstständig arbeitet, viel­fältige Zusatzmaterialien je nach individuellem Bedarf abrufen und jederzeit die eigene Kontrolle über den Lernerfolg hat.

Digitale Medien sind hierbei eine sinnvolle Erweiterung und Bereicherung des Unterrichts. Denn so haben Lehrkräfte mehr Zeit, um ihn individueller und diffe­renzierter zu gestalten und auf spezifische Schüler­anforderungen einzugehen.

Testen und Fördern
Als kostenloser Service zum Klett Lehrwerk steht Testen und Fördern bereit. Es ermöglicht Lehrkräften einen schnellen Überblick über den individuellen Leistungsstand in der Klasse.

Mehr entdecken

 

Produzieren

Für sichtbar
bessere Ergebnisse.

Digitale Medien – das bedeutet nicht nur digitale Unterrichtsmaterialien zu rezipieren, sondern auch selbst  welche zu entwickeln. Mehr Abwechslung im Unterricht und mehr Lernerfolg ist garantiert, wenn eigene Er­geb­nisse oder gemeinsam Erarbeitetes auf unterhaltsame, erfindungsreiche Weise öffent­lich gemacht wird – sei es durch einen selbst produzierten Erklärfilm, ein Audio-Podcast oder durch eine gekonnt gestaltete Präsen­tation.

Kollaboratives Schreiben
Von 2016 bis 2017 haben sich mehrere digitale Klassen aus Deutschland und Frank­reich auf einer Plattform getroffen, um ge­meinsam einen Krimi zu schreiben. Dieser wurde anschließend virtuell zugänglich ge­macht und auf der Buchmesse Frankfurt vor­ge­stellt.

Arbeitsbeispiel ansehen

Unterrichtsmaterial mitgestalten
Keiner weiß besser, was die tägliche Arbeit an den Schulen erleichtern könnte als Lehrerinnen und Lehrer. Mit dem Grundschul-Blog geht der Ernst Klett Verlag direkt auf deren Wünsche ein und bietet passende Arbeitsblätter, Ideen und Tipps für den Unterricht.

Mehr entdecken

Digitale Materialien und Services rund um Ihr Schulbuch

klett.de/digitale-medien