Mit digitalen Medien lernen.

So einfach wie ein Smartphone, so vertraut wie das tägliche Zähneputzen.

 

FÜR SCHÜLER

Das Klassenziel erreichen.

Durch die zunehmende Heterogenität der Lerngruppen, wird dem individuellen Lernen heute ein hoher päda­gogischer Stellenwert beigemessen. Digitale Medien bieten hier Möglichkeiten, individuelle Lern­arrange­ments zu schaffen sowie das selbst­ständige und selbst­gesteuerte Lernen zu befördern.

Sämtliche digitalen Lernmedien von Klett sind lehr­plankonform, qualitäts­geprüft, urheber­rechtlich abgesichert und entsprechen den geltenden Daten­schutzstandards. Für alle Produkte liegen unter­schiedliche Lizenz- und Nutzungs­modelle vor.

Klett Lernen – Die App zum eBook
Mobil und flexibel lernen, das ermöglichen die Klett Apps. Mit der App Klett Lernen haben Tabletklassen ihr eBook immer dabei. Für jedes Fach und jede Schul­form.

Mehr über die  App erfahren

 

Eigenständigkeit

Erst selbstständig,
dann selbstbewusst.

Lernen weiter denken heißt auch anders lernen: stärker selbstgesteuert, anwendungsnah und kooperativ. Im eigenen Tempo den Unterrichts­stoff wiederholen oder vorbereiten, ob mit einer Rechen-App auf dem Smartphone oder mit interaktiven, multimedialen „Schulbüchern“ auf dem Tablet.

Lernerfolge werden leichter erzielt, wenn verschiedenen Unterrichtsmedien sinn­voll kombiniert werden können. Für jeden Lerntyp. Und für jedes Lernniveau.

eBook und eBook pro
Ideal für Laptop und Tablet: Die Klett Produkte eBook und eBook pro bieten eine Vielzahl von Lern­unter­stützung in der Klasse oder zuhause. Eigen­ständiges Lernen und selbstständiges Vor- und Nach­bereiten für Schüler leicht gemacht.

eBook entdecken eBook pro entdecken

 

Individualität

Unterricht, der sich dem Schüler anpasst. Und passt.

Unsere Lebenswelt geht immer spezifischer auf die Bedürfnisse des Einzelnen ein. Für Schüler­innen und Schüler bedeutet das, dass die Leistun­gen jedes einzelnen stärker berücksichtigt werden können und damit die indi­viduelle Lernentwicklung unterstützt wird.

Mit den eBook pro haben Schülerinnen und Schüler ihren Lernstand einfach im Blick und wissen, wo sie noch Übungs­bedarf haben.

 

Fokussiert Lernen im eBook pro
Mit den eBook pro können Schüler ihren eigenen Lernstand jederzeit überprüfen und erhalten direkt Feedback über zu vertiefende Inhalte. Sie behalten die Kontrolle und lernen, selbstständig und selbstverantwortlich zu handeln.

So einfach funktioniert´s

Vernetzung

Mit mehr als nur einem
Kopf lernen.

Wenn das Wir mit ins Spiel kommt, ändert sich das Lernen. Emotionaler, direkter, situativ be­stimmt – in Kooperation mit anderen, in kleinen Lerngruppen. Miteinander vernetzt erleben Schüler manchmal andere, spannende Lern­welten kennen.

Mit digitalen Lern­materialien von Klett ent­stehen vernetzte Lern­umgebungen. Ob mit inter­aktiven Lern­applikationen oder mit den digi­talen Schülerbüchern eBook pro: Vernetztes Lernen motiviert und erweitert den Horizont.

eBook pro: Vielseitig fördern und fordern
Interaktive Lückentexte, Grammatik- und Satzstellungsübungen, Selbst-Tests oder Hörverstehens-Texte. Zahlreiche Anwendungen im eBook pro  vernetzen den Unterrichtsstoff mit der Lernphase Prüfen. Interaktiv und mit direktem Feedback.

Mehr erfahrenZum Englisch-Test

 

 

 

 

Ortsunabhängigkeit

So mobil wie die Generation Smartphone.

Die Generation Smartphone ist längst in den Schulen angekommen. Damit hat sich auch das Medien­nutzungs­verhalten geändert. Schüler sind es gewohnt, eine Vielzahl von Kontakten und Apps, Inhalten und Freizeitbeschäftigungen auf einem elektronischen Gerät dabei zuhaben – mal kleiner, mal größer wie in Form eines Tablets.

Genau auf diesen Sympathiewert bauen digitale Medien von Klett auf. Lerninhalte sind leicht zu­gänglich, praktisch überall mit dabei und gehören zum Schülerleben einfach dazu.

Schüler Apps
Schüler Apps von Klett unterstützen das mobile Lernen und viele wichtige Fächer – ob die Igel-Blitzrechnen-App für die Klasse 1 oder die Deutsch-Hörbuch-App für Abiturklassen mit vielfältigen Zusatzmaterialien.

Apps zum Lernen, Hören und Üben

 

QUALIFIKATION Zukunft

Fit für die digitalen Herausforderungen

Die Verbindung von Unterricht und Berufspraxis steht im Zentrum der berufs­vorbereiten­den Bildung. Digital durch­dachte Materialien von Klett unter­stützen Schüler­innen und Schülern dabei, sich berufs­bezogene Problem­stellungen zu erschließen und eine Grund­bildung in den berufs­bezogenen Struk­turen und Prozessen zu erhalten.

Seien es Fachkompetenzen in einer Fremdsprache, die konkrete Vermittlung von E-Commerce-Kompetenzen oder eine Grundbildung in den berufs­bezogenen Struk­turen und Prozessen. Berufliche und private Problem­stellungen stehen im Mittelpunkt von authentischen Lern­situationen.

Von der Schule zum passenden Beruf
Die Kombination aus digitalem Schulbuch und professionellen Erklär-, Übungs- und Prüfeinheiten unterstützt den differenzierten Unterricht – und kann direkt in die künftige Arbeitswelt der Schüler weisen. Zum Beispiel, um Berufe der Zukunft zu entdecken.

Interaktiv Wirtschaftsenglisch üben

 

 

Motivation

Lernen mit vielen Sinnen.

Bestnoten können digitale Unterrichts­medien nicht garantieren. Aber sie bieten oft etwas, das den Schülern entgegen­kommt. Eigene Ideen werden zu Audios oder Videos. Oder zu 3-D Objekten. Gemeinsam wird etwas erarbeitet und präsentiert. Das kann motivieren und zu Lern­erfolgen verhelfen. Und fördert digitale und fach­bezogene Kompetenzen.

Materialien von Klett ermöglichen unter­schiedliche Zugangswege im Unterricht und machen das Lernen flexibel.

Erklärfilme eBook pro
Vertiefendes Wissen bieten die eBook pro durch abwechslungsreiche Erklärfilme, Lerntipps oder Audios. Ideal für das Verstehen.

Mehr über die Erklärfilme erfahren

Digitale Materialien und Services rund um Ihr Schulbuch

klett.de/digitale-medien